Skip to main content

Natürlich besser

Naturheilmittel und mehr

Ausblick

Kräuterwanderungen mit Hanspeter Horsch

Auch nächstes Jahr 2022 sind wieder die beliebten Kräuterwanderungen im wunderschönen Appenzellervorderland geplant.

Von Juni bis September stehen Ihnen vier Termine zur Verfügung, um sich vom umfangreichen Pflanzenwissen von Hanspeter Horsch begeistern zu lassen. Sie erhalten wertvolle Tipps aus der praxiserprobten Anwendung für den gesunden Alltag. Lassen Sie sich überraschen und melden Sie sich an: Tourist Info Heiden (Tel: 071 898 33 01, www.appenzellerland.ch).

(kostenfrei)

Informationen zur Kräuterwanderung mit Hanspeter Horsch

Termine 2022:

Donnerstag 02.Juni
Donnerstag 07.Juli
Donnerstag 04.August
Donnerstag 08.September

Treffpunkt: jeweils 14.00 Uhr, Tourist Information im Bahnhof Heiden.

Rückblick

Gesundes Wissen lädt ein

Der Apéro-Event vom 20. September 2021 in der Gesundes Wissen GmbH ist nachhaltig.
Dafür sorgte Peter Hämmerle, erfahrener Physiotherapeut und erfolgreicher Naturheilpraktiker mit dem beeindruckenden Referat.
Dabei zeigte er einerseits die rühmenswerten Fortschritte und beachtlichen Errungenschaften der modernen Akutmedizin auf. Auf der anderen Seite wurde aber auch klar, dass die hightech-Medizin die wirklichen Gesundheitsprobleme unserer heutigen Zeit nicht lösen kann!

Einen wichtigen Beitrag den es zu leisten gilt ist Eigenverantwortung zu übernehmen. Denn das Leben wird komplexer, die Gesundheitsprobleme auch. Deshalb braucht es einen verlässlichen Partner, welcher den Menschen mit seiner Konstitution als Individuum erfasst und einen Weg aufzeigt, mit den gegebenen Ressourcen die Gesundheit auch mittel- bis längerfristig wieder zu erreichen und zu stabilisieren.

Erfahrene Naturheilkundige haben schon immer den Menschen mit natürlichen Arzneimitteln und Methoden in seinem Genesungsprozess unterstützt und tun dies auch heute noch.

Peter Hämmerle wünscht sich, dass dieses Erfahrungswissen stetig an die neuen Erkenntnisse und Bedingungen angepasst und letztlich in ein modernes, gesamtheitliches Gesundheitssystem hineinwächst.

Wie gut Gesundheit schmecken kann, dies zeigte der Apéro von verschiedenen Köstlichkeiten. Nicht nur vernetzen und verköstigen konnten sich die Gäste, es wurde auch rege eingekauft im Laden am Kirchplatz 8 in Heiden und damit ganz praktisch, in die eigene Gesundheit investiert.

von Barbara Benz, Der Gedankencoach, CGS-Vorstandsmitglied

 

Gesundes Wissen stellt sich vor

Gesundes Wissen zeigt sich von seiner gesunden Seite!
Am 19. August 2021 nutzte Gesundes Wissen die Plattform des CGS-Marktplatz im Dialoghotel Eckstein in Baar (Zug).
Dabei stellte sich Peter Hämmerle vor und präsentierte den interessierten Besucherinnen und Besucher die vielfältigen und konzeptionell integrierten gesunden Dienstleistungen der Gesundes Wissen GmbH.

Der Naturheilpraktiker und Physiotherapeut Peter Hämmerle wies darauf hin, dass Gesundheit ein individueller Prozess sei, bei dem es nicht ausschliesslich darum geht Symptome oder Krankheiten zu bekämpfen. Schliesslich beginnt Krankheit nicht von heute auf morgen. Auch wirkt Krankheit nicht ausschliesslich von aussen auf uns ein. In der Naturheilkunde geht es um komplexe, schöpfungsgemässe Regulationen. Hierbei ist neben der Konstitution auch das individuelle, körpereigene Milieu von zentraler Bedeutung. Dieses bildet die Grundlage, damit sich der Körper, als hochkomplexes Ökosystem, sämtlichen gesundheitsbedrohlichen Einflüssen effizient zur Wehr setzen kann.

Peter Hämmerle ging vor Ort auch auf individuelle Fragen ein.

Zudem diente dieser Anlass auch als Networking-Plattform für die Unternehmer und Aussteller selber.
Kulinarisch wurde dieser Event mit einem leckeren Apéro für alle Besucherinnen und Besucher abgerundet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei CGS und dem Dialoghotel Eckstein für diesen gelungenen Event.

Verlosung unseres Kalenderwettbewerbes 2021

Ein "Topf" voller Antwortkarten hat uns im Zeitraum vom Oktober bis Ende Februar'21 erreicht!

Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner unseres Kalenderwettbewerbes 2021 wurden nun verlost.

Die Haupt- und Trostpreise werden über den Postversand zugestellt.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude und bedanken uns bei allen für die rege Teilnahme!

Ihr Gesundes Wissen Team

Tag der offenen Tür

Das war ein «Einblick-reicher» Anlass: Tag der offenen Tür bei der Gesundes Wissen GmbH am 07. September 2019.

Am Tag der offenen Tür hatten alle BesucherInnen die Möglichkeit, einen Einblick hinter die Kulissen der Gesundes Wissen GmbH-Naturheilpraxis zu erhalten. Der persönliche Austausch mit dem neuen Geschäftsführer Peter Hämmerle, mit Hanspeter Horsch und dem Drogerie-Team stand im Fokus.

"Verdauungsprobleme sind in meinem Praxisalltag als Naturheilpraktiker und Physiotherapeut omnipräsent. Es betrifft Menschen die unter langjährigem Medikamenteneinfluss stehen und in einen chronischen Mikronährstoffmangel geraten. Weiter können auch zu lang andauernde Stressbelastungen die Darmflora nachhaltig schwächen. Wie das auch bei Antibiotika der Fall ist. Dann kommen auch Menschen zu mir, die schon vieles ausprobiert haben, diverse Nahrungsergänzungsmittel einnehmen und umso frustrierter sind, weil nichts hilft. Dort ist ein umfassendes Therapiekonzept mit Darmsanierung umso wichtiger", führte Peter Hämmerle aus. 

Wir bedanken uns bei all den zahlreichen BesucherInnen, KundInnen und PatientInnen für das rege Interesse und Ihr langjähriges Vertrauen.

von Mitteilungsblatt "Aufwind"-Heiden (Herbst 2019)

Buch

Image
Buch
GESUNDES WISSEN – HEILPFLANZEN

Es existieren viele Heilpflanzen direkt vor unserer Haustür. Sei es im Garten, im Wald oder auf den Wiesen, überall treffen wir auf solch wertvolle Kräuter. Dieses Buch möchte Ihnen diese reichhaltige «Apotheke» mit vielen Farbbildern zugänglich machen. Einfache Beschreibungen und praktische Anwendungen machen Sie schnell bekannt mit diesen Heilkräutern. «Wer handelt, wird nicht behandelt»!

Hanspeter Horsch, Gesundes Wissen: Heilpflanzen
200 Seiten, Fr. 28.00

Buch bestellen

Dienstleistungen

Kunden-Service

Zum Download und Ausdrucken:

Postversand
  • Lieferung je nach Postversandtag und Versandart 1–5 Tage, Versandkostenanteil.
  • Bestellungen bis 9:00 Uhr morgens werden auf ausdrücklichen Wunsch noch bearbeitet.
  • Wir verschicken unsere Pakete grundsätzlich mit B-Post, auf Wunsch wird die Versandart zu A-Post geändert.